Verwendung von Cookies auf dieser Webseite

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.

  

Seit Wochen beklagen viele Menschen, unter anderem in Funk und Fernsehen, das der Rhein Niedrigwasser führt.

Das stimmt! Aber unsere Fährbetrieb zwischen Langst und Kaiserswerth  ist nicht davon betroffen!  Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Wir wollen Ihnen einen Eindruck geben, was auf der Fähre alles für Technik verbaut ist.

Baujahr  1993 in Made, Holland 
Maße: Länge über alles 44 m, Breite über alles 11 m
größter Tiefgang 1,28 m, leer 0,80 m
Der Schiffskörper ist in 9 wasserdichte Räume unterteilt.
max. Geschwindigkeit 15km/h (im stillen Wasser gemessen)
Stromversorgung: 24V Bordspannung
230V Stromgenerator - ca. 44.000 Watt
Antriebsmotoren: 2x MAN Typ D2866 LXE 40, 259 PS (190 kw), 6 Zylinder, wassergekühlt. Erfüllt die derzeit höchste Abgasnorm, bzw. unterschreitet den Höchstwert sogar um 30%!
Eingebaut 2013
Antriebssystem: 2x Schottel Ruderpropeller, SRP 110
Tragfähigkeit: 72t oder max 250 Personen/ 24 PKW
Nautische Ausstattung: 2x UKW Funkanlagen Shipmate RS 8300
Tageslicht Radar, Swiss Radar JFS 364 C mit Wendeanzeiger, Radarpilot 720° mit DGPS, AIS
Kraftstoff Vorrat: max 13.000 Liter 
Trinkwasser Vorrat: 2.500 Liter