Verwendung von Cookies auf dieser Webseite

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.

  

Nach reiflicher Überlegung haben wir unsere Anmeldung zum jap. Feuerwerk 2022 zurückgezogen! Die Stadt Düsseldorf behält sich das Recht vor die Veranstaltung kurzfristig abzusagen was eine realistische Planung unmöglich macht. Sprunghaft gestiegene Kosten für Sprit, Essen, Trinken und die Musik haben die Kalkulation zusätzlich erschwert... Corona und Ukraine tun ihr Übriges dazu!

 Jedes Jahr zieht der Japan-Tag Düsseldorf/NRW mehr als eine Millionen Besucher in die Landeshauptstadt Düsseldorf. Seit vielen Jahren wird das Begegnungsfest im Frühsommer am Düsseldorfer Rheinufer gefeiert. Den Abschluss bildet jedes Jahr das japanische Feuerwerk, das weit über die Grenzen Düsseldorfs hinaus bekannt ist.

Auch die Michaela II macht sich jedes Jahr von Langst/Kaiserswerth auf den Weg in die Altstadt, damit Sie das Feuerwerk mit uns aus der ersten Reihe genießen können. Wir sorgen für einen unvergesslichen Abend.

!! An diesem Tag ist die Fähre nur bis 17:00 Uhr in Betrieb, danach wird umgebaut  !!

Japanisches Feuerwerk         Mindestalter 18 Jahre!             

Sie steigen um 19.00 Uhr in Langst oder um 19.15 Uhr in Kaiserswerth ein (wer zu spät kommt hat Pech! Keine Erstattung der Fahrkarten). Nach einem Begrüßungs-Prosecco fahren wir mit der Fähre "Michaela II" in Richtung Düsseldorf/Altstadt.

Musikalisch werden wir von "DJ Capain Britz" aus der Jever Skihalle in Neuss begleitet und für das leibliche Wohl haben wir "Fred Winkmann" und sein Team  dabei, er versorgt uns mit einem warm/kalten Buffet und anderen leckeren Sachen. Bei uns sind alle Getränke (Weißwein, Bier, Cola, Limo, Wasser) und das Buffet im Preis von 79,50 € pro Person enthalten (ebenso die Gebühren für das Feuerwerk).

Gegen 22.30 Uhr beginnt das Feuerwerk und anschließend geht es wieder zurück zum Einstiegsort. Dort werden wir Sie gegen 0.00 Uhr absetzen. Zuerst in Kaiserswerth dann in Langst. Achtung, wir fahren nur ein mal Kaiserswerth an!        

Bitte bringen Sie keine eigenen Getränke mit!

Der größte Teil der Fahrbahn ist mit einem Zelt überdacht, Sie sollten aber trotzdem entsprechende Kleidung mitbringen. (Bilder in der Galerie!) 

      

 

Eine Reservierung der Karten ist nicht möglich!