Leider ist es uns nicht möglich zu Ostern in Uedesheim zu fahren. Der Wasserstand von unter 1,50 m Pegel Düsseldorf (derzeit 1,36 m!) macht ein Anlegen der Maria-Franziska unmöglich.

Die Fährstelle zwischen Neuss-Uedesheim und Düsseldorf-Himmelgeist ist bereits einige Hundert Jahre alt. Bis zur Errichtung der Fleher Brücke (Ende der 70er Jahre) war an der Stelle, an der wir heute nur für Fahrradfahrer, Fußgänger und ausnahmsweise Motorräder verkehren, eine Autofähre eingesetzt. Seit einigen Jahren lassen wir die alte Fährverbindung zwischen den beiden Rheinstädten Neuss und Düsseldorf zumindest an schönen Sonn- und Feiertagen wieder aufleben.

Unser zweites Schiff, die Maria-Franziska, macht sich in den Sommermonaten auf den Weg von der Düsseldorfer Marina (Medienhafen), wo sie festgemacht ist, bis Uedesheim/Himmelgeist. Der relativ weite Weg und die Ausrichtung auf Ausflügler begründet dann auch den Betrieb je nach Wetterlage. Daher bieten wir, wenn die Wetterlage absehbar ist, die Informationen über unsere Webseite und auch unseren Facebook-Kanal an. Zusätzlich können Sie direkt vor Ihrem Ausflug immer die Mobillfunknummer 0177 / 6530000 (ab 8.30 Uhr) anrufen, um zu erfahren, ob die Fähre in Betrieb ist.

Daüber hinaus steht Ihnen die Maria-Franziska aber auch für Veranstaltungen (Konferenzen, Hafenrundfahrten, Geburtstagsfeiern etc.) aller Art zur Verfügung, sogar eine standesamtliche Trauung ist bei uns an Bord möglich. Wir beraten Sie gerne.